Vorspiel der Junior Brass Band

Das jährliche musikalische Vorspiel der Junior Brass Band fand am Samstag 12. September statt. Ein Solo und Tonleitern wurde von allen aktiven JBB Musikerinnen und Musikern vorgespielt. Sie hatten nur wenige Wochen Zeit, um sich darauf vorzubereiten. Dementsprechend war die Nervosität gross.
 
Bewertet wurden die Vorspielen von zwei Juroren. Clothaire Hadorn für die Percussion und Olivier Körper für die Blechbläser. 
 
Ein herzliches Dankeschön an die Musiklehrer Sebastian Benz, Christian Plaschy, Joel Spitaleri und Philipp Renggli, welche mit viel Engagement die Musikschüler darauf vorbereitet hatten.
 
Der Preis JBB Best Talent 2020 ging (bereits zum 3. Mal in 5 Jahren) an Remo Schwerzmann. Mit seinem überzeugenden Auftritt beeindruckte er die Jury.
 
Anhand der Punktzahl (Max. 60 Punkte) wurde die Rangliste erstellt.Jeweils die besten drei der Kategorie durften Medaillen umhängen.